Presse

Frankfurter Rundschau vom 4. Januar 2016
"Das mütterliche Prinzip ist besser für die Welt" Auf einen Kaffee mit Uschi Madeisky. Die Filmemacherin aus Frankfurt dokumentiert Matriarchate und wurde für ihr Lebenswerk mit dem Elisabeth-Selbert-Preis des Landes Hessen ausgezeichnet
(maecenia-Förderung 2014 für den Film "Wo die freien Frauen wohnen" über das Matriarchat der Mosuo)

FAZ vom 25. Oktober 2015
Links, zwo, drei, vier. Paula Rosolen zeigt "Aerobics! - Ein Ballett in drei Akten" im Frankfurter Mousonturm
(maecenia-Feuerwehrtopf-Förderung 2014 in der Produktionsphase)

Nürnberger Nachrichten vom 12. Januar 2015
Auf den Spuren des Geldes. Im Pilgergewand durch die Lande: Kunstaktion der Nürnbergerin Anna Poetter

 

Alle Presseberichte vor 2015 finden Sie bitte hier, unter Presse.